Gutes tun mit Arganöl & Co.

Dort zu helfen, wo ich kann. Das ist mir wichtig. So habe ich die Charity Support-Flow to Morocco gegründet, die arme Menschen in Marokko mit Winterkleidern, Schulmaterialien etc unterstützt. Denn ja auch in Marokko kann es schneien – und im Gegensatz zu uns haben die Menschen dort keine isolierten Häuser und keine Winterklamotten. Ich erhalte viele Kleiderspenden, auch geben mir einige einen Zustupf für den Transport, doch das reicht nicht. Jedes Kilo kostet von der Schweiz bis nach Marokko via Camion 3 Franken. Gerade jetzt stehen wieder zig Kartons bereit, um zu helfen, bevor der grosse Schnee in den marokkanischen Bergen fällt.

Ich habe mir überlegt, wie ich Geld für den Transport von Support-Flow to Morocco verdienen kann und DU gleichzeitig etwas Schönes aus dieser fernen, farbigen, sonnigen, marokkanischen Umgebung bekommen könntest. Darum lanciere ich jetzt unsere Produkte – etwas Schönes für dich oder deine Liebsten und der Erlös fliesst in die Charity.

Du darfst auswählen zwischen:

* 100% biologischem Arganöl, ein Wundermittel für Haut & Haare (sehr sparsame Anwendung, da unglaublich reichhaltig)

** 100% biologisches Arganöl für die Küche, dazu werden die Argannüsse leicht angeröstet, super lecker im Salat oder ganz simpel mit frischem Brot


*** leckere Gewürze (Ras el-hanut, Zimt, Kurkuma, Kreuzkümmel, Tajine-Mix)


**** orientalischer Spicy Coffee (Kaffee angereichert mit Zimt, Kardamom, Ingwer etc – gibt man einfach zu seinem normalen Kaffeepulver dazu und lässt den Kaffee aufsteigen)

Kontaktier mich für eine Übersicht inkl Preisen. Together we can make a change! Falls du Lust hast meine Produkte in deinem Yogastudio oder Laden aufzustellen, noch so gerne!

P.S: Es braucht noch immer Winterkleider und -schuhe, besonders für Männer & Kinder.

Danke für euren Support.
In Liebe,

Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.