Lasst uns etwas gegen die Plastikflut tun!

Die Abfallberge türmen sich. Alles wird in die Natur geworfen und verbrannt. Nachhaltigkeit existiert in Tamraght (Marokko) nicht. Das wollen wir ändern! Wir streben das erste nachhaltige, kreative Bio-Restaurant im Süden Marokkos an, wo wir Gratis-Workshops für die Bevölkerung anbieten und wo wir den Wandel anstossen wollen. Dafür brauchen wir DEINE Unterstützung.

Nachhaltigkeit und Qualität sind teuer in Marokko. Wir bauen alles aus Naturmaterialen und wollen Plastik vermeiden, wo nur möglich. Und so der Bevölkerung und den lokalen Surfbusinesses zeigen, wie man auch fast ohne Plastik wirtschaften kann. Denn das ist das grosse Problem in diesem Dorf!

Dafür brauchen wir Kontakte, Volunteers, die Lust haben ein nachhaltiges Projekt in Marokko vorwärts zu treiben und Sponsoring. Bitte supporte unsere Crowdfunding Kampagne auf wemakeit

Wir hoffen mehr als die angestrebten 10 000 Euro zu erreichen, um so unser Projekt im nachhaltigen Sinne eröffnen zu können. Wie ihr euch vorstellen könnt, reichen 10 000 Euro – selbst in Marokko – nirgends hin.

Was wir beitragen können:

 

Wir wollen einen Ort erschaffen, wo…

❤ sich jeder wohl fühlen kann, nicht nur Männer wie in den meisten marokkanischen Kaffees.  
❤ es kein Pestizidgemüse, sondern Bioprodukte gibt.
❤ wir eine Wasserstelle einrichten statt Plastikflaschen verkaufen.
❤ wir gratis Workshops in nachhaltigen Themen für die Bevölkerung anbieten.
❤ man sich selber verwirklichen kann – denn in Tamraght läuft ausser surfen nichts. 

Wir wollen dich aber nicht einfach „abzocken“. Wähle deine marokkanische Belohnung für deine Spende aus oder spende einfach so. Together we can make a change.
 
Let’s spread the word,
 
Sarah mit Klaudija und Youssef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.